Lindau, 22.01.2021, von lad

65 Jahre THW Lindau

Fast genau am heutigen Tag vor 65 Jahren wurde das THW in Lindau gegründet.

Am 20. Januar 1956 war die Übernahme des alten TN-Gebäudes (Technische Nothilfe) in der Reutiner Straße als neue THW-Unterkunft. In der Lindauer Zeitung erschien am 28. Januar ein Bericht zum Aufruf, dem THW Lindau beizutreten. Bereits im März waren es knapp 30 Mitglieder und im November 1956 schon 68.

Viel ist passiert in den letzten Jahrzehnten. Die zweite Unterkunft im Heuriedweg wurde am 28. November 1970 eingeweiht. Nach 44 Jahren platze die Unterkunft aus allen nähten und bot weder den THW Frauen noch den zahlreichen Jugendlichen ausreichend Platz. Aber auch die technischen Geräte, Fahrzeuge und Anhänger mussten in den letzten Jahrzehnten stetig den neuen Erfordernissen angepasst werden, so dass am 30.08.2014 – nach einem Jahr Bauzeit - zusammen mit der Feuerwehr Lindau, der Einzug in ein neues Gebäude erfolgen konnte.

Das THW Lindau versteht sich als verlässlicher Partner für die Feuerwehren, dem Rettungsdienst, den Hilfeleistungsorganisationen und der Polizei sowie der Katastrophenschutzbehörde in unserem Landkreis, aber auch weit darüber hinaus.

Eine Feier, ein Tag der offenen Tür oder ein zusammentreffen unserer Helferinnen und Helfer wird es aufgrund der derzeitigen Situation nicht geben. Vergessen werden wir das Jubiläum aber trotzdem niemals!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: