08.06.2021, von Lad

Bootsführerausbildung manuelles Boot der Fachgruppe N

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (FGrN) ist eine neue Teileinheit im THW, die aus der ehemaligen 2. Bergungsgruppe hervor ging und richtet sich auf die Notversorgung und Notinstandsetzung aus. Das Aufgabenspektrum der FGrN umfasst sowohl logistische Unterstützungen und Transportaufgaben zu Land und auf dem Wasser.

In den letzten Wochen haben zwei Frauen und drei Männer vom Ortsverband Lindau die „Bootsführerausbildung manuelles Boot der Fachgruppe N“ durchgeführt. An mehreren Abenden wurde in Online-Ausbildungen die Theorie gelernt. Zum Abschluss der Ausbildung erfolgten am Samstag, 5. Juni die Praxis sowie eine theoretische und praktische Prüfung am Standort des Ortsverbands Günzburg.

Die Ausbildungsinhalte betragen unter anderem das Arbeiten am und auf dem Wasser, von der Schwimmweste bis zur Wathose. Wichtig ist auch der allgemeine Arbeitsschutz, das festigen der erlernten Stiche und Bunde aus der Grundausbildung, die Ausrüstung von Wasserfahrzeugen sowie das manuelle fortbewegen eines Bootes. Da die THW Frauen und Männer ihr Fachwissen nicht nur am eigenen Standort einsetzten, sondern auch überregional und weltweit agieren, ist es nur logisch, dass für jede Art von Ausbildung bundeseinheitliche Fachbegriffe notwendig und einheitliches Vorgehen im Einsatz Voraussetzung ist.

Aber auch zur Vorbereitung der bundeseinheitlichen Bootsführerausbildung ist diese Bereichsausbildung – neben der Grund- und Fachausbildung im Ortsverband - der erste Schritt auf dem Weg zum THW-Bootsführerpatent.

Dass neben dem ernst an der Ausbildung auch der Spaß nicht zu kurz kommt, dafür sorgte der Bereichsausbilder vom Ortsverband Günzburg, Thomas Ostermeier mit seinem Team, denen wir an dieser Stelle unser herzliches Dankeschön für die Gestaltung des Lehrgangs ausdrücken möchten.

Auch wenn das Bad im nur 16 °C kalten Silbersee für so manches Gänsehautfeeling sorgte, haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs mit Bravour den Ausbildungslehrgang abgeschlossen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: